Showing 1 of 1

Unser Fundstück in dieser Woche bei „Facebookgeflüster“ ist ein Brief von einem unbekannten, der gerade die Runden in den sozialen Netzwerken macht:

ISIS, IS, Terrorismus, Terror, Irak, Syrien

Hier nochmal für euch abgetippt:

Einmal stoppte ein ISIS-Mitglied das Auto eines christlichen Paares und fragte ob sie Muslime sind.

Der Christ sagte er sei Muslim und der ISIS-Kämpfer forderte ihn auf einen Vers aus dem Koran zu rezitieren,
falls er denn wirklich ein Muslim sei. Der Christ zitierte aber die Bibel und der ISIS-Soldat antwortete:

„Ja, das war richtig. Du kannst weiter fahren.“

Ein wenig weiter weg fragte die Frau:

„Wie konntest du ihm sagen, dass wir Muslime sind und die Bibel zitieren? Hätte er gemerkt, dass du lügst, hätte er uns
beide getötet!“

Der Mann antwortete:

„Keine Sorge. Würden sie den Koran kennen, würden sie keine Unschuldigen töten.“

ISIS ist fern vom Islam, Terroismus hat keine Religion!

0%
0%
Awesome

Kommentare

Kommentare

Share.

About Author

Die Integrationsblogger

2 Kommentare

  1. Pingback: IS – der böse AC Mailand des Nahen Ostens

  2. Pingback: IS: Eine Prophezeiung macht die Runde

Die Integrationsblogger