Showing 1 of 1

Ich bin ja Betriebsleiter eines Restaurants, näh? Also nicht so: „Hier Dönerbude von Onkel“.

Schon ein richtiges Restaurant mit 33 Mitarbeitern. Die alle aufs Wort hören, warum auch immer und ihre Arbeit immer nach bestem Wissen und Gewissen verrichten. Aber irgendwie brauche ich trotzdem immer wieder neue Mitarbeiter.

Vor kurzem habe ich angefangen, einen neuen Koch zu suchen. Also in die Zeitung inseriert, beim Arbeitsamt angerufen und eine Anzeige dort schalten lassen. Jetzt ist das Arbeitsamt aber so, dass sie mir Briefe zusenden, weil sie XY aufgefordert haben, sich bei mir zu melden. Nur irgendwie melden sich nur 3 % der Leute. Was auch gar nicht mal so tragisch ist. Das Geniale an der Sache sind die Bewerbungsgespräche.

Jetzt pass auf: Ich im Laden, kommt so`n kleiner blonder deutscher Pimpf herein. Warum ich es mit dem „deutsch“ erwähne? Merkse gleich.

Kommt direkt auf mich zu und legt los :

Wer is der Chef ?

Ich. 

Du suchst ’n Koch.

Ja. 

Ja will ich haben, ist ok. 

Wat is… ????? Wat willst Du…???

Setzt dich mal da an’n Tisch, ich komm‘ gleich zu Dir.

Gehe hinter die Theke, lege meine Sachen ab, die ich in der Hand hatte. Mein Assistent steht schon da und hat ein Grinsen im Gesicht, weil er weiß, dass ich solche Situationen lieeeebe. Kriege schon Attacken.

Ich zum Tisch.

So erzähl ma. Wat willsen verdienen. 

Ja wat zahlse denn? 

Wat meinse denn, womit Du glücklich wärst hier ? 

Ja, so 18 Euro die Stunde. Und nix hier mit sieben Tage Woche und so, ne. Hier auf Speisekarte, ne, kann ich alles. Ist ja hier, hab ich schon gemacht. 

Ist ja cool. Sachse ist kein Thema für dich. Wie willsen arbeiten? Irgendwelche Wünsche? Kannse direkt anfangen oder arbeitest Du noch woanders gerade und hast ne Kündigungsfrist ? 

Nee, bin zwei Jahre arbeitslos. Aber kann nächste Woche anfangen, hab noch paar Tage zu tun. 

Und da musste nun der Cut kommen, weil er dachte ich mein es wirklich Ernst.

Beug mich über den Tisch zu ihm.

Hör ma, Du Vollpfosten, glaubse wirklich dran, dass Dich irgendein Mensch auf Gottes Erden so einstellen würde? Ich weiß ja nicht mal, wie Du heißt, Du Ei. Kommst hier rein, wer ist Chef, man stellt sich erst mal vor und dann spricht man mit dem nötigen Respekt mit seinem Gegenüber, von dem man gerade versucht, einen Job zu ergattern. Dir Pfeife würde ich nicht mal 5 € die Stunde bezahlen. Hasse Dir mal Gedanken gemacht, warum du seit 2 Jahren arbeitslos bist?  Siehse das Rechteck da vorne in der Wand? Aufstehen und raus, Du Birne. 

Der mich voll verdutzt angesehen. Steht auf. Sieht mich an.

Und jetzt der Knaller, pass auf :

Na dann mal viel Erfolg auf deiner Suche, bei dem Gehalt, waste zahlst. Kannse noch immer lange suchen. 

Dabei eine Geste mit dem Arm (hau ab, du und dein Job, Penner). Das war nicht mal mehr ein Korb, den ich von ihm in seinem Universum bekommen habe, sondern ein NBA SLAM DUNK.

Der ist knallhart mit dem Gedanken heraus gegangen, das meine Bezahlung ihm nicht gerecht würde und er es nicht nötig hätte, für mich zu arbeiten.

Weisse Bescheid

Auf Willesähn

Kommentare

Kommentare

Share.

About Author

Hevalismus

"Şairim; zifiri karanlıkta gelse şiirin hası, ayak seslerinden tanırım. Ne zaman bir köy türküsü duysam, şairliğimden utanırım... "

Comments are closed.

Die Integrationsblogger